Aktuelles aus dem TV Rahden

Spaß-Tennis zum Nikolaus

11.12.2017 · An einem Samstagnachmittag veranstaltete der TV Rahden unter der Leitung der Jugendwartin Kerstin Kleffmann und der Trainerin Alana Ruschmeier, für acht Kinder im Alter bis 10 Jahren ein Spaß-Training zum Nikolaus im Westfalenhof.

Die Kinder mussten bei Tennishockey, Tennisbaseball und Brennball-Tennis Ihre Geschicklichkeit mit dem Schläger und Ball unter Beweis stellen.

Nach dem sportlichen Teil, wurde gemeinsam gegessen. Anschließend erhielt jedes Kind noch ein kleines Nikolausgeschenk vom Tennisverein.

Unsere neuen Trainer

17.10.2017 · Wir haben zwei neue Trainer: Alana Ruschmeier und Tim Gresbrand

Gelungener Saisonabschluss

04.10.2017 · Zum Abschluss der Tennissaison trafen sich die Mitglieder des TV Rahden noch einmal zu einem Kuddel-Muddel-Turnier auf der Tennisanlage Am Hopfengarten. Bevor die Netze auf den Plätzen abgebaut und die gesamte Anlage winterfest gemacht wird, haben sich am vergangenen Feiertag noch einmal einige Tennisfans bei herrlichem Herbstwetter zu einem lockeren Jux-Turnier getroffen. Einige Vereinsmitglieder hatten sich auch als Zuschauer eingefunden, um die Aktiven auf den Plätzen zu unterstützen und einen kurzweiligen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen auf der Anlage zu genießen. Nach insgesamt 4 Spielrunden konnte die Turnierleitung dann auch die glücklichen Gewinner bekannt geben. So konnte sich am Ende bei den Damen Gabi Kopp mit einem knappen Punktevorsprung vor Elke Klicker und Kerstin Kleffmann durchsetzen, bei den Herren erzielte Helge Diepold die meisten Punkte, dicht gefolgt von Bert Honsel und Joachim Schwarz, die bei Punktegleichstand auf den zweiten Platz landeten. Rolf Staubach belegte den dritten Platz. In der kommenden Woche wird der Spielbetrieb in der Tennishalle aufgenommen.

Tennis auf höchster Ebene

20.09.2017 · „Tennis auf höchster Ebene“ hat am vergangenen Samstag auf der Anlage des TV Rahden Am Hopfengarten stattgefunden. Auf Einladung des TV Rahden wurde das bereits zur guten Tradition gewordene „3-Städte-Turnier“ ausgetragen. Dieses Kuddel-Muddel-Turnier beruht auf der Idee, die drei benachbarten Tennisvereine LTC Lübbecke, TV Espelkamp-Mittwald und den TV Rahden näher zu bringen und Freundschaften zu pflegen. Hierbei treffen sich die jeweiligen Vorstände mit weiteren Mitgliedern ihres Vereins jeweils an einem Samstag im September außerhalb der Punktspielsaison zu einem lockeren Jux-Turnier mit geselligem Abschluss. In diesem Jahr konnten die Bedingungen kaum besser sein, denn pünktlich zum Turnierauftakt zeigte sich der Spätsommer noch einmal von seiner guten Seite. Allerdings reichte das, und auch der Heimvorteil für die Rahdener am Ende nicht aus, um den Pokal für den TV Rahden zu erringen. Und so musste Turnierleiterin und Sportwartin Sandra Schlottmann nach Auswertung der erzielten Punkte den Sieg der Gäste aus Espelkamp bekanntgeben, die sich mit einem knappen Punktevorsprung vor dem Lübbecker LTC durchsetzen konnten. Vorsitzender Berd Honsel bedankte sich bei allen Beteiligten für die Teilnahme an dem Turnier und die originellen Präsente, die er für den TV Rahden entgegen genommen hat. Er freute sich über einen gelungenen Tennistag in Rahden und gratulierte den Gewinnerinnen und Gewinnern persönlich. Da die Gastgeber sich immer abwechseln, wird das Turnier im nächsten Jahr in Espelkamp stattfinden.

Kinder fordern Erwachsene heraus

05.09.2017 · Am 02.09.2017 lud der TV Rahden bei strahlender Sonne zum traditionellen Eltern-Kind-Turnier auf den Tennisplätzen am Hopfengarten ein. Unter der Turnierleitung von Jugendwartin Kerstin Kleffmann traten sich die insgesamt 13 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in zugelosten Doppelpaarungen für je 25-minütige Spiele gegenüber, um ihre Teamfähigkeit sowie ihr spielerisches Geschick unter Beweis zu stellen und gleichzeitig so viele Gewinnpunkte wie möglich zu sammeln.

Unter den Kindern konnten Max Ole Kleffmann (1. Platz), Jan Niklas Köhler (2. Platz) und Maximilian Scholz (2. Platz) sowie Eilert Gresbrand (1. Platz) unter den Erwachsenen eine Platzierung erringen. Allen teilnehmenden Kindern wurde am Ende eine kleine Aufmerksamkeit überreicht. Das Turnier ließen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim anschließenden Grillen am Clubhaus des TV Rahden gemütlich ausklingen.

Sommerturnier 2017

18.08.2017 · Am 15. Juli 2017 fand das traditionelle Sommerturnier statt. Das Wetter hat es wirklich gut mit uns gemeint. Die Spiele konnten bei kräftigem Sonnenschein durchgeführt werden. Jede Frau durfte einmal mit jedem Mann spielen, sodass jeder vier Spiele absolvierte. Am Ende konnten wir Janine Schlottmann und Rolf Staubach zum Sieg gratulieren.

Vereinsfahrt zum „Ladies’ Day“ nach Halle

23.06.2017 · Auch in diesem Jahr machte sich eine Gruppe des TV Rahden auf den Weg zu dem größten Tennisereignis des Jahres unserer Region, den Gerry Weber Open in Halle. Nun schon zum zehnten Mal in Folge nutzten die Damen die Gelegenheit mit dieser Mannschaftsfahrt, um Weltklassetennis live zu erleben. Das Traum-Duell zwischen dem achtmaligen Halle-Sieger Roger Federer und dem deutschen Aufsteiger Alexander Zverev bekamen die Damen zwar nicht zu sehen, konnten aber eine spannende Partie des seit kurzem als bester deutscher Tennisspieler gehandelten Zverev gegen Philipp Kohlschreiber verfolgen. Mit viel Spannung geladen war auch das als „Match oft the day“ angekündigte Match zwischen Dominic Thiem und Robin Haase. Dem bislang noch recht unbekannten Niederländer gelang mit einem knappen Zweisatzsieg über den Österreicher die Überraschung des Tages, und schaltete damit den Turnier-Mitfavoriten Dominic Thiem im Achtelfinale aus.

Aber Tennis war an diesem Tag noch lange nicht alles. Gern nutzen die Damen das Angebot vom „Ladies Day“, den die Veranstalter in der Mitte der Turnierwoche auf dem Programm haben. Mittwochs besteht nicht nur die Chance im Achtelfinale hochkarätige Spiele zu verfolgen, der Veranstalter hat sich an diesem Tag auch auf das überwiegend weibliche Publikum mit kleinen Präsenten und Programmangeboten eingestellt. Auch die Sport- und Modeartikelanbieter warten mit interessanten Sonderangeboten beim „Ladies Day“ auf. So hatte die Reisegruppe in den Spielpausen viel Spaß beim shoppen und an dem Bühnenprogramm, unter anderem beim Catwalk-Training mit Fernsehliebling Jorge Gonzáles, und zum Abschluss des Turniertages mit den Ohrwurm-Songs von Matt Simons.

Rahdener Tennisvolk unter neuer Regierung

19.06.2017 · Seit zwölf Jahren bereits eine gute Tradition: Das Pfingstturnier des TV Rahden. Nachdem das Turnier aus terminlichen Gründen vom Pfingstwochenende auf das nächste spielfreie Wochenende der noch laufenden Punktspielsaison verschoben werden musste, hat das beliebte Turnier jetzt am vergangenen Sonntag stattgefunden. In einem offenen Kuddel-Muddel-Turnier spielen die Vereinsmitglieder ihr „Königspaar“ für die angelaufene Tennissaison aus. Neben dem Spaß am Spiel und der Geselligkeit, die hier im Vordergrund stehen, soll der sportliche Ansporn natürlich nicht zu kurz kommen. Allerdings müssen die Teilnehmer nicht nur ihr spielerisches Können auf dem Platz, sondern auch ein glückliches Händchen beim anschließenden Würfeln unter Beweis stellen. So konnte sich am Ende mit einem knappen Punktvorsprung Sandra Schlottmann durchsetzen, die sich damit zum dritten Mal in Folge den Titel gesichert hat. Ihr zur Seite steht in diesem Jahr Philipp Koehler, der mit einem deutlichen Punktevorsprung Rolf Staubach von seinem Thron ablöste.

Kreismeister Wintersaison 2016/17

01.06.2017 · Ehrung am 29.05.2017: Kreisjugendwart Dieter Mattlage ehrte im Beisein von Jugendwartin Kerstin Kleffmann die Mannschaft der U12er für den Gewinn der Kreismeisterschaft 2016/2017, von links Felix Schwartau, Marvin Strege, Clara Düning und Maxime Schlieter, es fehlt Julien Gieselmann.

1. Damen in neuem Outfit

26.05.2017 · Unsere 1. Damen ist ab sofort im neuen Outfit unterwegs! Von links: Joanna Mettenbrink, Alana Ruschmeier, Lisa Schumacher, Janine Schlottmann, Tina Koehler und Rabea Schlottmann (es fehlt Franziska Wittenbrink)

Anspielen der Kids

22.04.2017 · Die Jugend des TVR eröffnete am 22.04. die Sommersaison, hier die Platzierten mit Jugendwartin Kerstin Kleffmann

Wir danken unseren Sponsoren!